Load Balancing

Die Verteilung von Anfragelasten auf nachgelagerte Webserver, gekoppelt mit einer verlässlichen Erkennung, ob Anfragen an angeschlossene Server weitergeleitet werden können, gehört zu den Hauptaufgaben eines Load-Balancers / Content-Switchs. Da diese eine zentrale Stelle in der Infrastruktur einnehmen, müsen sie redundant ausgelegt werden.

Zusammen mit unserem Partner Exceliance helfen wir Ihnen,
mit der Aloha Appliance ihre Auslastungsprobleme in den Griff zu bekommen.

Mögliche Anwendungsfälle sind beispielsweise:

  • Dedicated Virtual Exchange Load Balancing
  • Hochverfügbarkeit und Verlässlichkeit von Webanwendungen
  • Lastverzerteilung auf Layer 7 (z.b. HTTP) und der Layer 3-4 (SMTP, IMAP)
  • SSL offloading via stunnel oder native
Ansprechpartner: Thomas Meyer Volker Grescho
Telefon: (03 41) 24 84 67 00 (03 41) 24 78 81 00
E-mail: exceliance@olanis.de
Aktuelles
01.05.2015

Die OLANIS GmbH ist Partner von Terminal Consulting.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
31.12.2016

BMBF Projekt LEGATO erfolgreich abgeschlossen!

>>>

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
01.06.2015

OLANIS GmbH ist Sponsor des Girlsteam Sachsen.

>>>

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::